Hinweis:

Es gibt kein offizielles Bachelorsemnar mehr,

Meine Materialien finden Sie weiterhinin der Navigation unter "Bachelorseminar".
Wenn genügend Anfragen per Mail eingehen, richte ich inoffiziell zwei abendliche Blöcke ein.

 

Abschlussarbeiten:

 

Mein besonderes Interessengebiet sind rehabilitative Systeme, insbesondere kostengünstige Open-Source-Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen. Smartphones bieten eine ideale Basis für Apps, die Menschen mit Behinderung das Leben erleichtern. Wenn Sie eine Idee in diesem Bereich haben, dann können wir gern ins Gespräch kommen.

Ansonsten betreue ich Abschlussarbeiten, die Sie selbst vorschlagen. Wenn also über ein bestimmtes Thema im Bereich Software / HCI nachdenken, dann können Sie mich auch gern kontaktieren. Am besten schicken Sie mir ein kurzes Exposé Ihrer Vorstellungen. Sehr gern betreue ich Arbeiten, die sich mit modellgetriebener Softwareentwicklung auseinandersetzen oder besondere Implementierungstechniken oder Einsatzbereiche mobiler Geräte behandeln.

Die Betreuung von Spieleentwicklungen lehen ich generrell ab, Ausnhamen bilden Lernspiele oder Spieleportotypen zum Evaluieren von Implementierungstechniken oder -frameworks. Warum ich mich gegen Spiele abgrenze, habe ich in einem kurzen Vortrag zusammengefasst.

 

Hier einige zusätzliche Hinweise:

Hinweise zur Themenfindung

Hinweise zur Bearbeitung

Hinweise zum Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit